Ultras Italien – Bildband – passione e mentalità

von Andreas König

Titelbild

Der szenebekannte österreicherische Fotograf und Fan von Rapid Wien hat sein Fotoarchiv seiner Italienreisen zwischen 1998 und 2006 von 89 Spielen geöffnet. Dabei kam natürlich eine riesige Sammlung an Bildern zusammen, die ziemlich einzigartig ist und wird wohl auch so nie wieder im Ursprungsland der Ultrabewegung zu sehen. Dies haben wir u.a. der Tessera, Fankarte mit der man nur Tickets für Auswärtsspiele kaufen kann, zu verdanken, die genauen Punkte etc. würden zu weit führen.

Dieses Buch beschreibt in schönen Worten und aussagekräftigen Bildern, die Situation in den Kurven in der Zeit und benennt auch die nötigen Namen, der bedeutenden Gruppen.

Wer den italienischen Tifo mag und sich für Choreographien, Bilder und Beschreibungen, der jeweiligen Situation interessiert, wird mit diesem Buch auf jeden Fall seine wahre Freude haben und in Erinnerungen an vergangene Zeiten schwelgen. Der Autor zeigt dabei Fotos von Choreographien, Fans und auch Pyrotechnik, einfach alles was damals dazugehört hat und nun in Teilen verboten oder einfach nicht mehr möglich ist.

Final kann ich nur sagen, dass ich diesen Bildband jedem ans Herz legen kann, der sich für die italienischen Fußballfans interessiert und der ein wenig mehr als die Standardberichte lesen will und Impressionen sehen will.

Zurück